Elios Ferré / Django Leader

Elios Ferré





Elios Ferré (* 18. Dezember 1956) ist ein französischer Jazzgitarrist.

Sein Vater Pierre Matelo Ferret war ebenso wie sein Onkel Baro Ferret mit Django Reinhardt befreundet und hat auch mit ihm zusammen gespielt. Anfänglich am Piano interessiert, wandte sich Elios jedoch über den Flamenco und das Spiel von Jimi Hendrix der Gitarre zu. Elios studierte Harmonielehre und Komposition bei Pierre Lantier. Seine erste Schallplatte hat er im Alter von 14 Jahren eingespielt.

Seit den 1980er Jahren spielt Boulou regelmäßig gemeinsam mit seinem älteren Bruder, dem Gitarristen Boulou Ferré im an den Stil von Django Reinhardt anknüpfenden Duo und in größeren Formationen vom Trio bis zum Quintett und legt entsprechende CDs vor. Des Weiteren ist er mit Larry Coryell, Daniel Humair und Raymond Le Sénéchal aufgetreten.

2006 erhielt er gemeinsam mit seinem Bruder den französischen Django d’Or.




Elios Ferré (born December 18, 1956) is a French jazz guitarist.

His father Pierre Matelo Ferret, like his uncle Baro Ferret, was a friend of Django Reinhardt and also played with him. Initially interested in the piano, however, Elios turned to the guitar over the flamenco and the play of Jimi Hendrix. Elios studied harmonica and composition with Pierre Lantier. He recorded his first record at the age of 14 years.

Since the 1980s, Boulou regularly plays with his older brother, the guitarist Boulou Ferré, in the style of Django Reinhardt, and in larger formations from the trio to the quintet, and presents appropriate CDs. He also starred with Larry Coryell, Daniel Humair and Raymond Le Sénéchal.

In 2006, he and his brother received the French Django d'Or.

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben