Diknu Schneeberger / Rythme Futur

Diknu Schneeberger







Diknu Schneeberger (* 17. Januar 1990 in Wien) ist ein österreichischer Jazzgitarrist in der Tradition des Gypsy Jazz. 2006 erhielt er den Hans Koller Preis als Talent des Jahres.

'Diknu' ist der Sohn des Jazz-Bassisten Joschi Schneeberger.[2] Er hatte im Juni 2004 seinen ersten öffentlichen Auftritt; im Oktober 2004 spielte er bereits seine erste CD mit dem Joschi Schneeberger Quintett ein. Zunächst unterrichtete ihn Striglo Stöger, später Martin Spitzer, jetzt ebenfalls Gitarrist im Diknu Schneeberger Trio; Bassist ist sein Vater Joschi Schneeberger.




Diknu Schneeberger (born January 17, 1990 in Vienna) is an Austrian jazz guitarist in the tradition of gypsy jazz. In 2006, he received the Hans Koller Prize as Talent of the Year.

'Diknu' is the son of the jazz bassist Joschi Schneeberger. [2] He had his first public appearance in June 2004; in October 2004 he already recorded his first CD with the Joschi Schneeberger Quintett. Initially, Striglo Stöger, later Martin Spitzer, also taught him to be a guitarist in the Diknu Schneeberger trio; Bassist is his father Joschi Schneeberger.

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben